FW2, brennen Heuballen

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Ostereistedt, Steinkampsweg
Datum 09.06.2024
Alarmierungszeit 08:55 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Selsingen
Gemeindebrandmeister Selsingen
    Feuerwehr Zeven
      Feuerwehr Rhade
        Feuerwehr Rhadereistedt
          Feuerwehr Heeslingen
            Feuerwehr Ostereistedt
              Feuerwehr Hepstedt
                Fahrzeugaufgebot   TLF 3000  ELW 1
                Brandeinsatz

                Einsatzbericht

                Am heutigen Sonntagvormittag kam es um 8:39 Uhr zu einem Heuballenbrand im Steinkampsweg in Ostereistedt. Als die Ortswehren Ostereistedt und Badenstedt am Einsatzort ankamen, brannten ca. 100 Heuballen, schnell wurde eine Stichworterhöhung vorgenommen, um weitere Kräfte nachzufordern. Insgesamt waren 9 Feuerwehren mit 82 Einsatzkräften im Einsatz.
                Für die Löscharbeiten musste ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen gefahren werden, um genügend Wasser an die Einsatzstelle zu bekommen.
                Mit Hilfe der Landwirte wurden die Heuballen auseinandergefahren und mit 9 C-Rohren sowie zwei Güllefässer abgelöscht. Nach gut 2.5 Stunden konnte Feuer aus gemeldet werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren: Ostereistedt, Badenstedt, Rhade, Rhadereistedt, Selsingen, Heeslingen, Zeven, Hepstedt sowie Führungskräfte der Samtgemeinde.

                Text und Bilder: Simone Borchers (stellvertretende Gemeindepressesprecherin Selsingen)

                 

                sonstige Informationen

                Einsatzbilder