eiko_icon F3/THD Feuer in Zwischendecke

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Parnewinkel, Bremervörder Straße
Datum 12.01.2017
Alarmierungszeit 10:48 Uhr
Alarmierungsart Melder & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Selsingen
Feuerwehr Parnewinkel
    Feuerwehr Deinstedt
      Feuerwehr Ohrel
        Feuerwehr Seedorf
          Feuerwehr Haaßel
            Feuerwehr Bremervörde
              Feuerwehr Bevern
                Gemeindebrandmeister Selsingen
                  Kreisbrandmeister
                    Polizei Selsingen
                      Polizei Bremervörde
                        Rettungswagen Zeven
                          SEG Mitte
                            Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  TLF 16  ELW 1
                            Brandeinsatz

                            Einsatzbericht

                            Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in Parnewinkel zu einem Feuer in einem unbewohnten Haus. Da es zunächst hieß das Haus würde brennen, alarmierte die Leitstselle ein Großaufgebot an Einsatzkräften.Mehrere Trupps wurden unter schwerem atemschutz im Innenangriff eingesetzt um das Feuer zu lokalisieren. Hierbei wurde auch eine Wärmebildkamera eingesetzt. Über die Bremervörder Drehleiter wurde das Dach zum Teil abgedeckt um von außen das Feuer, welches sich auf dem Dachboden ausbreiten wollte, zu bekämpfen. Um 12:10 Uhr konnte Feuer aus gemeldet werden. Eine Brandwache wurde durch die Feuerwehr Parnewinkel durchgeführt. Ein Rettungswagen stand in Bereitstellung und wurde später durch einen RTW der SEG Mitte abgelöst. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die ermittlungen aufgenommen.
                             

                            sonstige Informationen

                            Einsatzbilder