eiko_icon F2, Feuer in Gebäude

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Selsingen, Raiffeisenstraße
Datum 07.11.2017
Alarmierungszeit 15:15 Uhr
Alarmierungsart Melder & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Selsingen
Feuerwehr Parnewinkel
    Feuerwehr Haaßel
      Polizei Bremervörde
        Rettungswagen Zeven
          SEG Nord
            Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  ELW 1  TLF 3000
            Brandeinsatz

            Einsatzbericht

            Selsingen (dm). Am Dienstag den 07. November 2017, entzündete sich in den Nachmittagsstunden der Filter einer Absauganlage in der Halle eines Maschinenbaubetriebs in der Raiffeisenstraße. Nach ersten selbst durchgeführten Löschversuchen, setzten Mitarbeiter den Notruf ab. Um 15:15 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle die Feuerwehren Selsingen, Haaßel und Parnewinkel mit dem Stichwort ,,F2 Feuer in Gebäude´´. Vorsorglich wurde auch ein Rettungswagen aus Zeven mitalarmiert, der später durch ein Fahrzeug der SEG-Rettung abgelöst wurde. Nach Eintreffen der ersten Kräfte war die Werkshalle stark verqualmt und kleine Flammen schlugen aus den Öffnungen der Anlage. Im Gebäude befanden sich keine Personen mehr. Mit einer Wärmebildkamera wurde unter Atemschutz der genaue Brandherd lokalisiert und mit einem Kohlendioxidlöscher bzw. mit einem C-Strahlrohr gelöscht. Mit einem Überdrucklüfter wurde die Halle rauchfrei gemacht. Anschließend wurde die zirka drei Meter große Absauganlage demontiert und nach draußen verfrachtet wo sie noch einmal kontrolliert wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei aus Bremervörde hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

            Bilder folgen.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder