Jugenfeuerwehr Selsingen bei Quizturnier vorn

Am Samstag den 6. April 2013 fand in Selsingen das alljährliche Quizturnier der Jugendwehren statt. Selsingens Gemeindejugendwart Stefan Norden konnte Sieben Gruppen aus den Samtgemeinden Geestequelle und Selsingen in der neuen Aula der Grundschule begrüßen. Unter den Ehrengästen befanden sich Kreisjugendwart Volker Jungen, Kreisbrandmeister Jürgen Lemmermann, Ortsbrandmeister Stephan Krieglsteiner und Ehrenbrandmeister Jupp Mooij. Quizmaster Marcus Holsten von der Ortsfeuerwehr Intschede (Landkreis Verden) stellte Fragen aus den Bereichen Sport Allgemein, Sesamstraße, Film und TV, Dies und Das, Erdkunde, Richtig oder Falsch, Geschichte, Hauptstädte, Feuerwehr und Fußball. Somit mussten zum Beispiel Fragen wie: Wie heißt die Hauptstadt vom Irak (Bagdad), In welchem Jahr wurde Borussia Dortmund gegründet (1909) und welche Programmiersprache heißt so wie eine Insel und eine Kaffeebohne (Java), richtig beantwortet werden.
Durchgesetzt hat sich in diesem Jahr die gastgebende Jugendwehr mit 26 Punkten, gefolgt von den Gruppen Basdahl (23), Oerel (17), Barchel (16), Ostetal (8), Deinstedt (-4) und Ebersdorf (-7). Zu gewinnen gab es Gesellschaftsspiele sowie Trostpreise. Zu guter Letzt bedankte sich Gemeindejugendwart Norden bei der Selsinger Jugendwartin Martina Kehn für die Organisation.
Sieben Gruppen waren zu GastBei einem Zwischenspiel war auch die Schnelligkeit gefragt.Die Mitglider der Gruppen mit ihren Preisen, eingerahmt vom Quizmaster, dem Gemeindejugendwart und Selsingens Jugendwartin.

Völkerballturnier der Jugendfeuerwehren

Auch in diesem Jahr nahm die Jugendfeuerwehr Selsingen wieder am allseits beliebten Völkerballturnier teil. Veranstaltet wurde dieses wie jedes Jahr von der JF Hepstedt in der Turnhalle der KGS Tarmstedt. Da an diesem Tag draußen schlechte Wetterbedingungen herrschten (es gab mehrere Schneeverwehungen auf den Straßen), meldeten sich leider kurzfristig einige Gruppen ab. Sehr zum Nachteil der Organisatoren, die aber wiederum für einen guten Ablauf sorgten. Am Ende konnte unsere Jugendfeuerwehr einen hervorragenden 3. Platz in ihrer Altersklasse einfahren.
Dieser Bericht soll auch darauf aufmerksam machen, dass neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch sportliche Aktivitäten in der Jugendfeuerwehr nicht zu kurz kommen.
Sortieren im FeldJetzt bloß nicht unterkriegen lassenUnd wir sind der Meinung das ist SPITZE!!!Die Siegerehrung


Jugend auf Kletterpartie

An einem herrlichen Samstagmorgen traf sich die Jugendfeuerwehr Selsingen zu einem Ausflug. Nachdem alle die Fahrzeuge besetzt haben ging es Richtung Walsrode. Ziel war der dortige Kletterpark ,,forest4fun´´ in dem es Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen gibt.
Nachdem uns die Gurte angelegt wurden, gab es eine Sicherheitsbelehrung die bei Aktionen in ca. Vier Meter Höhe oder mehr natürlich sehr wichtig sind. Nun ging es los und es wurden die ersten noch leichten Hindernisse überwunden. Es galt wackelige Brücken, ein See per Seilbahn und viele andere Stationen zu überqueren. Das alles natürlich gut gesichert. Nach Zwei Stunden Kletterpartie waren alle ein bisschen erschöpft, aber nach einem kleinen Imbiss konnte man den Heimweg antreten. Im Großen und Ganzen hatten alle sehr viel Spaß und könnten sich vorstellen dieses im nächsten Jahr vielleicht zu wiederholen.
cimg2120cimg2132cimg2140cimg2134imag0261

Müllsammlung der Jugendfeuerwehr ein voller Erfolg

Vor kurzem ging die Jugendfeuerwehr Selsingen, wie in jedem Jahr,  die Feld- und Wanderwege ab, um die Wegränder nach Müll abzusuchen. Traurig, aber wahr - dabei kamen ca. 200 kg Unrat zusammen die von den 15 Jugendlichen in einem großen Sammelbehälter entsorgt wurden. Auch wurden zwei Batterieblöcke und ein Kanister mit Öl gefunden, was für viele unverständlich war das man sowas im Wald entsorgt. ,,So etwas kann zu schweren und längerfristigen Umweltschäden führen´´, waren sich die Jugendlichen einig. Nach getaner Arbeit versorgte Jugendwartin Martina Kehn die fleißigen Kinder und das Betreuerteam mit einer Bratwurst und Salaten. Sie war sich auch sicher das sich diese Arbeit jedes Jahr lohnt, da es leider immer wieder unachtsame Mitmenschen gibt, die ihren Müll einfach irgendwo hinwerfen, ohne sich Gedanken über die Folgen zu machen.
Da an diesem Tag die Jugendfeuerwehr- bzw. Feuerwehrkameraden Tobias Noack und Stefan Norden Geburtstag hatten bekamen sie dafür auch eine leckere Torte.
Jugendfeuerwehr und Betreuerteam... selbst aus Bächen und Drainagegräben wurde der Unrat geborgen... eine Torte für die Geburtstagskinder...(Fotos & Text D. Mooij)

24.09.11 Jugendflamme 2

Am 24.09.2011 Besuchte die Jugendfeuerwehr Selsingen mit vier Jugendlichen und zwei Betreuer die Jugendflamme 2 Abnahme in Clüversborstel Unter der Leitung zweier Betreuer der Jugendfeuerwehr wurden merere Aufgaben absolviert darunter zählten Fahrzeugkunde, Allgemeinwissen,Fragebogen , 50m Lauf ,  Erste Hilfe , Knoten und vieles mehr . Es wurde von den Jugendlichen alle gestellten Aufgaben erfüllt . Das Ergebnis diesesTages war das alle vier Jugendliche die Jugendflamme 2  bestanden haben.

img_0204img_0209img_0216img_0218img_0207