eiko_icon TH2, Tierrettung

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort Details

Seedord, Bogelstraße
Datum 07.09.2020
Alarmierungszeit 13:00 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Selsingen
Feuerwehr Seedorf
    Feuerwehr Haaßel
      Gemeindebrandmeister Selsingen
        Polizei Selsingen
          Feuerwehr Zeven
            Feuerwehr Rhade
              Feuerwehr Brauel
                SEG Rettung Mitte
                  Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  TLF 3000  MTW
                  Hilfeleistungseinsatz

                  Einsatzbericht

                  13 Rinder waren durch einen gebrochenen Spaltenboden in eine Güllegrube gefallen. Unter Atemschutz und mit Wathosen konnten 12 Rinder gerettet werden. Ein Rind verstarb. Die Feuerwehr Zeven unterstützte mit ihrem Tierhebegeschirr.
                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder